Markiert: Trump

0

Der Krieg soll weiter gehen! Deutschland stationiert weitere Soldaten in Afghanistan

Kabul - Der Kommandeur der US- und NATO-Streitkräfte berichtete von der Stationierung 103 weiterer Bundeswehrsoldaten in Masar-i Sharif. Laut US-General John W. Nicholson wurden 103 deutsche Soldaten im deutschen Feldlager Marmal in Masar-i Sharif und dem Feldlager Pamir in Kunduz untergebracht und werden von dort aus Ihre Einsätze zum Schutz deutscher Ausbilder und Berater bei der Ausbildung afghanischer

Weiter lesen>>>

0

Russland verfügt über 2 „schöne, neue und kluge“ Tomahawk-Raketen der USA

Syrische Streitkräfte haben zwei amerikanische Marschflugkörper – die »schönen und neuen und klugen« Cruise-Missiles, wie US-Präsident Trump es ausdrückte – geborgen, die nicht detoniert sind, als die USA, Großbritannien und Frankreich am 13. April über 100 Raketen auf Syrien abfeuerten. Einen Tag später hätten die Syrer die Raketen geborgen, meldete

Weiter lesen>>>

1

US-„Plan B“ für Syrien: Einmarsch Saudi-Arabiens zur Unterstützung der Terroristen

Der saudische Außenminister Adel al-Dschubeir hat die Bereitschaft seines Landes geäußert, Truppen nach Syrien zu entsenden. Das teilte der saudische Fernsehsender Al-Ekhbariya mit. Das Königreich sei bereit, Truppen zur Bekämpfung des Terrorismus nach Syrien zu schicken, wenn es einen solchen Vorschlag seitens der US-Administration geben sollte. „Seit Anfang dieses Jahres führen wir

Weiter lesen>>>

0

Die Angst ist stärker als die Gier: Ein Giftgasangriff, der keiner war, rechtfertigt einen Gegenschlag, der eher symbolischen Charakter hatte

Jedes Jahr im April schießt Präsident Trump ein paar Dutzend Tomahawks in die Wüste. Sammeln wir. Wie viele Raketen wurden abgeschossen, wie viele kamen an, wo kamen sie an? Was wurde zerstört? Wer wurde getötet? Was behauptet Trump über den Angriff? Was behaupten seine Feinde? Was gibt es noch erwähnenswertes? Zur

Weiter lesen>>>

0

Russland wird im Falle eines US-Angriffs auf Syrien alle militärischen Maßnahmen ergreifen

Russland wird im Falle eines US-Angriffs auf Syrien alle politischen, diplomatischen und erforderlichenfalls militärischen Maßnahmen ergreifen. Dies wurde am Dienstag vom Leiter des Verteidigungsausschusses der Staatsduma, Wladimir Schamanow, auf der Plenarsitzung der Fraktion „Einiges Russland“ angekündigt. „Die Politik der Doppelmoral ist zu Ende, und hier erklärt die Partei Einiges Russlandverantwortungsvoll, dass

Weiter lesen>>>

0

Trump droht erstmals Putin persönlich: „Großer Preis zu bezahlen“

  Trump droht erstmals Putin persönlich: „Großer Preis zu bezahlen“ Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff auf die letzte Rebellenhochburg im besetzten Gebiet Ost-Ghuta in Syrien hat US-Präsident Donald Trump erstmals eine persönliche Warnung an den russischen Präsidenten Wladimir Putin gesandt. Auf Twitter schrieb Trump: „Viele Tote, inklusive Frauen und Kinder, nach

Weiter lesen>>>