Markiert: Trump

0

„Sensationell“: Putin und Trump vereinbarten über Stationierung der blauen Helme in der Ukraine

Putin und Trump hatten sich am Freitag am Rande des APEC-Gipfels in Vietnam kurz getroffen. Ein richtiges Treffen gab es zwischen den Staatschefs allerdings nicht. Dass ein solches nicht zustande kam, ist laut Putin ein Zeichen dafür, dass die Krise in den Beziehungen der beiden Länder noch nicht vorbei ist. Zugleich betonte

Weiter lesen>>>

0

Trump:“Die US-Streitkräfte dominieren in Luft, Boden, See und Raum“

Der amerikanische Präsident ist am Sonntag auf dem japanischen US-Stützpunkt unweit von Tokio eingetroffen und hat dort erklärt, dass „weder ein Diktator noch ein Regime oder eine Nation“ die Entschlossenheit der Amerikaner unterschätzen dürften. Seine Rede wurde auf der Website des Weißen Hauses übertragen. „Wir dominieren in Luft, wie dominieren

Weiter lesen>>>

1

Die neue Weltordnung wird mit Deutschland und China anfangen

In zahlreichen Artikeln im Laufe der letzten Jahren habe ich minutiös die Agenda für ein zukünftiges ökonomisches Eine-Welt-Regierungssystem umrissen, welches in erster Linie von Banken-Eliten und Globalisten angeführt wird; eine Agenda, die sie manchmal die „Neue Weltordnung“ nennen. Dieser Begriff ist in der Öffentlichkeit derart bekannt worden, dass die Globalisten

Weiter lesen>>>

0

Aktuelle Lage in Nordkorea

Trump ordnet Denial-of-Service-Angriffe gegen Nordkorea an. Um gegen nordkoreanische Hackerangriffe vorzugehen, soll US-Präsident Donald Trump Denial-of-Service-Angriffe auf die Infrastruktur des dortigen Geheimdienstes befohlen haben. Die Staatschefs beider Länder beleidigen sich derweil in verschiedensten Foren. US-Präsident Donald Trump hat Medienberichten zufolge Denial-of-Service-Angriffe gegen Nordkorea angeordnet. Mit den Angriffen solle die Fähigkeit

Weiter lesen>>>

0

CIA-Cyber-War: Aus Tätern werden Opfer (und umgekehrt)

  „There is no higher God than truth“  (Mahatma Gandhi) Die jüngsten Enthüllungen von Wikileaks – die CIA als globale, skrupellose Cyber-Gestapo – haben nur ein geringes Medienecho ausgelöst und auch der politische „Fall-out“ ist minimal. Das ist natürlich kein Zufall. Zum Thema „Empörungsmanagement“ bzw. „Demokratie-Management durch Softpower-Techniken“ (dank Professor

Weiter lesen>>>

0

US-Katholiken deckten die Verwicklung des Papstes in das Soros-Netzwerk auf

(David Berger) „Osservatore Romano“ heißt die legendäre Tageszeitung des Vatikan, in der der Papst schreiben lässt, was er gerne hören will. Und eben hier erschien vor einigen Tagen ein umgebremster Wutausbruch gegen die Katholiken in den USA: Sie würden sich in einer „Ökumene des Hasses“ mit den Protestanten zusammen tun und

Weiter lesen>>>