Markiert: Türkei

0

Russland reagiert scharf und kompromisslos auf die neuesten US-Sanktionen

25.07.2017:Erdogan kündigte an, dass heute das Raketenabkommen mit Russland unterzeichnet wurde. Die Türkei wird für zwei Raketenabwehrbatterien des Typs S-400 direkt aus Russland erhalten. Zwei weitere Batterien werden danach in der Türkei produziert werden. Für 2,5 Milliarden Dollar kauft die Türkei Russlands modernstes Raketenabwehrsystem. "Ein Signal gegen die Nato", schreibt

Weiter lesen>>>

0

Der 13 Punkte Plan des Terrorstaates – USA und Nato stimmen zu

Die saudische Königsfamilie, die von den USA unterstützte ägyptische Militärdiktatur von General Abdel Fattah al-Sisi und andere Tyrannen der V.A.E & des Bahrain fordern von Katar den nachfolgenden 13 Punkte Plan. Falls dies nicht eingehalten wird, werden sie wohl einen Krieg beginnen. Dank den Waffen der USA im Wert von

Weiter lesen>>>

0

Der wahre Grund für den Abzug der Bundeswehr aus der Türkei – BRD unterstützt Terroristen

Gestern stimmte der Bundestag mit großer Mehrheit (461 von 569 Abgeordneten) für den Abzug der Bundeswehr vom türkischen NATO-Stützpunkt Incirlik. Die Tornado-Aufklärungsflugzeuge, ein Tankflugzeug und rund 260 Soldaten, die von hier aus den Krieg gegen den IS in Syrien und dem Irak unterstützten, sollen nach Jordanien verlegt werden. [easy_ad_inject_1] Offiziell wird

Weiter lesen>>>

0

Türkei: Putsch wurde von Saudi-Arabien organisiert und mit 3 Mrd. US-Dollar finanziert

Der türkische Journalist Mehmet Acet von der konservativen Tageszeitung Yeni Şafak wirft in einer Kolumne den Vereinigten Arabischen Emiraten vor, den Putsch mitfinanziert zu haben. Ankara / TP - Bis vor 5 oder 6 Monaten, war der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu ständiger gern gesehener Redner des alljährlich stattfindenden “Beyoğlu-Treffens" in

Weiter lesen>>>

0

NATO in Panik: Türkei gefährdet mit ihrer Blockade alle Nato-Einsätze

Der Streit zwischen Europa und der Türkei hat jetzt auch erste Folgen für die Nato. Die Regierung in Ankara behindert derzeit nach „Welt“-Informationen die gesamte militärische Zusammenarbeit zwischen den 28 Nato-Ländern und den Partnerstaaten aus Europa, Asien und den ehemaligen Sowjetrepubliken wie Georgien oder der Ukraine. Betroffen ist vor allem

Weiter lesen>>>

0

„Man muss die Kämpfe in Syrien so schnell wie möglich beenden“ – US- und NATO-General

Nach der Meinung des Generalleutnants der US-Armee Stephen Townsend, wird sich die Administration des Präsidenten Donald Trump mit der Lösung einer schwierigen Aufgabe beschäftigen - mit der Suche nach Möglichkeiten zur Beilegung des militärischen Konflikts in Syrien auf der politischen Ebene. Darüber hat er der Agentur RIA Novosti erzählt. [easy_ad_inject_1]

Weiter lesen>>>