Markiert: Übermacht

0

Nach Drohung Chinas: USA halten Raketenübung auf Okinawa ab

Zum ersten Mal in der Geschichte halten die USA auf der japanischen Insel Okinawa Raketenübungen ab, die gegen China gerichtet sind. Das US-Militär wird auf der japanischen Insel Okinawa im Ostchinesischen Meer seine erste Raketenübung durchführen, mit dem Washington einem zunehmend aggressiven China entgegenwirken will. Die Japan Times berichtete am Donnerstag, dass

Weiter lesen>>>

0

Das US Empire hat 240.000 Soldaten in 172 Ländern stationiert

Die USA haben in 172 von 194 Ländern dieser Welt 240.000 Soldaten stationiert – ein ausuferndes globales Netzwerk als permanente Drohgebärde. Dieses dominante Militär und die offenkundige Bereitschaft, es gegen jeden Widersacher einzusetzen, ist mittelfristig der letzte Stützpfeiler, der das taumelnde US Empire trägt. Am 4. Oktober starben im westafrikanischen Niger vier

Weiter lesen>>>