Markiert: USA

0

Doppelmoral in Syrien:Russische Bomben? Schlecht! Westliche Bomben? Gut! – die Bundesregierung(Video)

Lügen und Doppelmoral westlicher Politik und Medien sind in Ausmaß und Schamlosigkeit unübertroffen. 5 Jahre hat der Westen nun in Syrien einen militanten Aufstand mit allen Mitteln unterstützt und damit den Tod von Hundert­tau­senden, Vertreibung von Millionen, die Ausbreitung des islamistischen Terrorismus und die Verwüstung weiter Teile des Landes betrieben.

Weiter lesen>>>

0

Kriegstreiber haben Assad und Putin unterschätzt!

Tatsachen aus Syrien! Eigentlich wollten die „Helfershelfer der Terroristen“ spätestens im Jahr 2013 Assad stürzen und Syrien endgültig zerlegen. Dieser Plan gestaltete sich aber schwieriger als gedacht. Denn Syrien war nicht Libyen. Und jetzt wendet sich sogar das Blatt! Im Jahr 2011 hatten die gleichen „Sponsoren des Terrors“ noch leichtes

Weiter lesen>>>

0

Die Türkei hat auf syrischem Gebiet “Flüchtlingslager” für ihre geschlagenen Al Qaeda- und ISIS-Krieger-Verbündeten errichtet

Laut Russia Today 14 Febr. 2016 hat die Türkei vor 1 Woche ein Lager für ihre verbündeten Al Qaeda- and ISIS-Krieger, die von der Syrischen Armee geschlagen sind, auf Syrischem Gebiet errichtet. Das Lager wird vom ISIS kontrolliert – und Zutritt ist für Kurden verboten. https://www.youtube.com/watch?v=yE8qQ0oxowU   Veterans Today 13 Febr. 2016:  Hochrangige irakische Sicherheitsquellen geißelten die

Weiter lesen>>>

0

Die großen Mächte und ihre Kriege

MÜNCHEN (Eigener Bericht) - Die Organisatoren der Münchner Sicherheitskonferenz sagen für die kommenden Jahre eine weitere Zunahme von Konflikten und Kriegen voraus. "Die traditionellen Wächter einer liberalen Ordnung" - gemeint sind die westlichen Mächte - seien "mit einer wachsenden Zahl an Störern" konfrontiert, welche die "zersplitternden Ordnungen weiter destabilisieren", heißt

Weiter lesen>>>

1

1.569.000.000.000 US Dollar wurden weltweit für das Militär aufgewendet

Laut SIPRI (Stockholmer internationales Friedensforschungsinstitut) wurden im Jahr 2010 weltweit 1.569.000.000.000 US Dollar für das Militär aufgewendet. Das entspricht: 3.138.000.000 Notebooks oder Waschmaschinen (Stückpreis = 500 Dollar) oder 3.138.000 Schulen in Afrika (Stückpreis = 500.000 Dollar) oder 78.450.000.000 Kilo Reis (Kilopreis = 2 Dollar) Jedes Jahr! Man könnte so viel

Weiter lesen>>>

3

Russischer General erklärte, warum einige Länder sich immer noch den USA unterordnen

Generalleutnant Leonid Reshetnikov "Die westliche Elite ist verärgert. Sie hatten erwartet, dass wir nicht so schnell reagieren können, aber unsere Militäroperation in Syrien begann mit unerwarteter  Agilität." - Dies sagte in einem Interview für "Argumente und Fakten" Generalleutnant Leonid Reshetnikov - ein langjähriger Mitarbeiter des russischen Auslandsnachrichtendiensten, der auch in

Weiter lesen>>>