Markiert: von der Leyen

0

Staatliche Propaganda: Deutschland stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Die deutschen Rüstungsexporte an das saudische Königshaus sorgen seit Jahren für Streit. Nun hat die Bundesregierung die Lieferungen gestoppt. Auch andere Staaten am Golf sind betroffen. Die Bundesregierung hat die Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten Länder, darunter Saudi-Arabien, gestoppt. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, dass der Bundessicherheitsrat derzeit keine Exportgenehmigung

Weiter lesen>>>

0

Europaarmee: 5 Länder wollen NICHT dabei sein

Unter der Idee einer Europaarmee versteht man die Einrichtung eines Verteidigungsbündnisses europäischer Staaten, ähnlich dem Vorbild der NATO, bzw. zur Einrichtung gesamteuropäischer Streitkräfte, die dann einem europäischen Verteidigungsministerium unterstellt werden könnten. Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik Mit dem Vertrag von Maastricht wurde schließlich 1992 die "Sicherheitspolitik" ausdrücklich der Zuständigkeit der

Weiter lesen>>>

0

Schnauze voll! Offener Brief eines 90-jährigen Wehrmachtssoldaten an Von der Leyen

Ursula Von der Leyen ist gerade drauf und dran, jede auch noch so kleine Erinnerung an die Wehrmacht aus dem Alltag der Bundeswehr zu verbannen. Sogar ein Bild des jungen Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform musste aus Kasernen weichen. Einem ehemaligen Wehrmachtssoldaten wird dieses Treiben nun zu bunt. In einem offenen

Weiter lesen>>>

0

„Einfach unfassbar, zu welchem Schwachsinn unsere Politclowns fähig sind“ – Focus-Leser

Eine Meldung der Zeitschrift „FOCUS-Online“ über die Verlegung deutscher Panzer nach Litauen hat ernsthafte Unzufriedenheit bei den Lesern hervorgerufen, die in einem Großteil ihrer Kommentare die Politik der Nato und der Bundesregierung zur Abschreckung Russlands kritisierten. Der Meldung zufolge sollen deutsche Panzer 100 Kilometer von der russisch-litauischen Grenze stationiert werden.

Weiter lesen>>>

0

70 Jahre ohne Weltkrieg reichen aus! – „Die Bundeswehr führt das größte Militärbündnis aller Zeiten“

Die NATO-Truppen in Litauen stehen unter deutscher Führung - im Bild von links: Grybauskaite mit von der Leyen. – (c) APA/AFP/PETRAS MALUKAS (PETRAS MALUKAS) Angesichts einer möglichen russischen Agression im Baltikum hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Litauen militärischen Beistand der Nato zugesichert. "Sie sind geschützt vom größten Militärbündnis aller

Weiter lesen>>>